SCHUBERT
Online-Aufgaben Deutsch als Fremdsprache 
|     Zum SCHUBERT-Verlag    |     Links    |     Fragen und Antworten    |      Impressum      |     Nutzungsbedingungen    |     Startseite aufrufen    | 

Sprachniveau  C1
Kapitel  1


Lokale und temporale Präpositionen
Ergänzen Sie die fehlenden Präpositionen und Artikel (wenn nötig).
Die Lösung erfahren Sie, wenn Sie an der Frage auf das Fragezeichen klicken und mit der Maus dort verweilen.

Hitze über Europa (Teil 1)
  Glühende Hitze beherrschte im Sommer 2003 mehrere Wochen Europa. Italien ist der Fluss Po zum Bach verkümmert, Frankreich brannten 10 000 Hektar Wald und hinterließen eine Mondlandschaft, auch Spanien und Portugal standen Wälder Flammen. Deutschland schwitzten Autobahn A1 Lübeck Tausende Urlauber kilometerlangen Staus, weil sich wegen der Hitze die Betonplatten gehoben hatten.
  „Wir hatten eine klassische Omega-Lage“, sagt Dorothea Paetzold, Meteorologin deutschen Wetterdienst in Offenbach. „Diese Konstellation gibt es nur alle acht zehn Jahre.“ Das bedeutet, hoch oben Atmosphäre bilden die Linien gleichen Luftdrucks Europa die Form des griechischen Buchstabens Omega gigantischer Dimension.
Dadurch werden die Zugbahnen der Tiefs blockiert. Hat sich so eine Wetterlage erst mal eingestellt,
ist sie meist sehr stabil. So war das beispielsweise Sommer 1976, als ganze 29 Tage hintereinander die Sonne schien. Oder 1990, als die Deutschen Hitze stöhnten.
  Für viele Klimaforscher passen die erneuten Wetterkapriolen Bild, das die Experten vom atmosphärischen Geschehen unserem Planeten entwerfen. Ihren Schätzungen zufolge heizt sich die Lufthülle der Erde dramatisch auf – ein globaler Temperaturanstieg 5,8 Grad, aber auch die Verschiebung von Klimazonen sind die Folgen.


 der Aufgaben wurden richtig gelöst.
Hier geht's zum Teil 2 der Übung.


Hier stellen wir Ihnen diese Aufgabe als Arbeitsblatt im PDF-Format zur Verfügung.