SCHUBERT
Online-Aufgaben Deutsch als Fremdsprache 
|     Zum SCHUBERT-Verlag    |     Links    |     Fragen und Antworten    |      Impressum      |     Nutzungsbedingungen    |     Startseite aufrufen    | 

Sprachniveau  B1
Kapitel  6


Die Berliner U-Bahn
Wählen Sie die richtige Präposition aus.

Die Lösung erfahren Sie, wenn Sie auf die Ampel klicken und mit der Maus dort verweilen.



1. Ende des 19. Jahrhunderts begann man, Lösungen die Verkehrsprobleme in Berlin zu suchen.
2. Nachdem viele Ingenieure Vorschläge eingereicht hatten, wurde 15. Februar 1902 die erste Strecke den Bahnhöfen Warschauer Straße und Zoologischer Garten eingeweiht.
3. Das war noch keine richtige Untergrundbahn, aber kurze Zeit später fuhr die Bahn auf dem Weg Zoologischen Garten den Untergrund.
4. Die Idee zu diesem elektrisch betriebenen Verkehrsmittel stammte Werner von Siemens.
5. den ersten Tagen waren die Wagen fast leer.
6. Aber Jahr 1903 wurden der U-Bahn bereits rund 30 Millionen Fahrgäste befördert.
7. Die Fahrgäste mussten einen Fahrschein zwischen 10 und 30 Pfennig zahlen.
8. Die Weltwirtschaftskrise verhinderte den 1930er-Jahren den weiteren Ausbau des Streckennetzes.
9. des Zweiten Weltkrieges wurden große Teile des U-Bahn-Netzes beschädigt oder zerstört.
10. Die nächste Krise folgte dem Bau der Berliner Mauer 1961.
11. dem Fall der Mauer im Jahre 1989 wurde das getrennte U-Bahnnetz wieder zusammengeschlossen.
12. Der Bahnhof Bernauer Straße liegt heute direkt dem ehemaligen Grenzstreifen.



 der Aufgaben wurden richtig gelöst.



Hier stellen wir Ihnen diese Aufgabe als Arbeitsblatt im PDF-Format zur Verfügung.